Attraktionen

Mit über 100.000 Besuchern pro Jahr ist die SCHUSSENRIEDER Erlebnisbrauerei eines der beliebtesten Ausflugsziele in Oberschwaben.

1994 gab die Eröffnung des 1. Bierkrugmuseums in Deutschland, dem einzigen dieser Art weltweit, den Startschuss für einen enormen touristischen Andrang im kleinen und beschaulichen Bad Schussenried. Nicht nur das Museum, auch der hauseigene Biergarten, die historische Brotzeitstube mit eigener Backstube und das umfangreiche Veranstaltungsprogramm im Bierkrugstadel oder auf dem Brauereihof, sind die Anziehungspunkte für die Gäste aus nah und fern.

Die Erlebnisbrauerei wurde ständig durch neue Attraktionen wie die Josefskapelle, den 3. größten Bergkristall, den Zunftbaum, zahlreiche Veranstaltungen und vieles mehr bereichert und entwickelte sich so zu einem richtigen Publikumsmagneten.