Flaschenfüllerei

In der Flaschenfüllerei geht dann alles wie am Schnürchen. Hat der Gabelstapler die Leergut-Palette auf das Förderband gestellt, greift der automatische "Entpalettierer" zu.
Der "Auspacker" holt die Flaschen aus drei Kästen gleichzeitig und schickt sie in die Flaschenreinigungsmaschine. Blitzblank kommen die Flaschen dann zur Flaschenfüllmaschine, die die Flaschen packt, füllt und verschließt. Dann wird noch das Etikett aufgeklebt und die Flaschen in die Kiste gestellt. Pro Stunde werden ca. 800 Kasten bzw. 100.000 Flaschen pro Fülltag verarbeitet. Bei 4 Fülltagen sind das ungefähr 400.000 Flaschen pro Woche.